Blog, Fotografie, Tier

Oktoberfest auf der Neuen Bult (2019)

LANGENHAGEN/Hannover Am 29.09.2019 hieß es auf der Galopprennbahn Neue Bult O’zapft is! Das alljährliche Oktoberfest lockte trotz des Regenwetters in Niedersachen fast 6.000 Besucher zur Rennbahn. Insgesamt konnte ich dieses Jahr leider nicht all zu oft zu den Renntagen, da sehr viele Hochzeite und andere Termin sich mit den Terminen der Neuen Bult überschnitten hatten. Von daher war ich ganz …

Weiterlesen ...
Blog, Fotografie, Personen

Mein zweites Mal im Fotostudio

Da soll mal jemand sagen, dass Facebook Werbung nichts bringt und man damit keine neuen Kunden erreicht. Und genauso kam ich zum Workshop von Nicolas Wanek (LINK), der in Zusammenarbeit mit Photospecialist Hannover angeboten wurde. Thema: „Dauerlicht 2“. Den ersten Einblick mit „Blitzen“ hatte ich ja schon bei Dana Schmith im Studio sammeln dürfen. Also kurz via Facebook abgefragt wann, …

Weiterlesen ...
Brautstrauß mit Ringen, Sie mit DiamantenBlog

Preisreduzierung bei Paket 2

Heute zum Tag der Arbeit 2019 habe ich das Paket 2 als Hochzeitsfotograf in Celle etwas angepasst. In den letzten Gesprächen hat sich immer wieder gezeigt, dass 4-5 Stunden in diesem Paket völlig reichen. Somit gibt es das Paket 2 jetzt für nur noch 699,- Euro Aber keine Angst, sofern doch mal 1-2 Stunden hinzu kommen sollen, können die wie …

Weiterlesen ...
Allgemein, Blog, Fotografie, Personen

Mein erstes Mal … im Fotostudio

Ich fotografiere ja schon seit Jahren. Draußen, in Parks, auf Veranstaltungen, Messen, Standesämtern, Kirchen, Produktionshallen, in Wohnzimmern, Häusern von innen und außen, Food, NewBorn und und und – aber eins hatte ich bis Februar 2019 noch nie gemacht: Im Fotostudio. Beim Celler Fotografentreff (für Stadt und Landkreis Celle, den ich 2018 ins leben gerufen habe) habe ich die Dana Schmith …

Weiterlesen ...
Feuerwerk TitelbildFotografie, Produkt

Feuerwerk Rausch – Vorschießen 2017 in Celle

Von Feuerwerk Rausch (www) gab es auch dieses Jahr wieder ein Vorschießen im Strandbad von Ovelgönne (Landkreis Celle). Leider hatte das Wetter nicht so mitgespielt. Es war (gefühlt) eisig kalt und es hat dazu auch noch geregnet. Parkplätze waren genügend da, jedoch sollte man auch früh da sein. Die kleine Zufahrtsstraße war schnell an ihr Limit gekommen. Sogar das Straßenverkehrsamt …

Weiterlesen ...